Musikalischer Gottesdienst zum Sonntag Kantate - 29. April 10 Uhr -

Kirchengemeinde: 
Datum: 
Sonntag, 29. April 2018 - 10:00

Christopher Tambling und Colin Mawby gehören zu den hier bekanntesten Komponisten englischer Chormusik der jüngeren Zeit.

Christopher Tamblings Kompositionen bestechen durch einen in der Romatik verwurzelten, sehr expressiven Stil, gepaart mit ausgefeilter Harmonik und raffinierter Rhythmik. Sein festliches Halleluja entstand 2012 als Auftragskomposition des Pueri Cantores Verbandes der Diözese Würzburg. Es ist geprägt von der Intention, eine festliche gottesdienstliche Musik aus einem Guss zu schaffen, die dem Anspruch des Halleluja als österlicher Jubel gerecht wird.

Colin Mawby, geboren 1936, war viele Jahre Musikdirektor an der Westminster Cathedral in London und Direktor desNationalen Irischen Kammerchors. Die Missa Brevis B-Dur bezaubert durch aparte Melodiosität und klangvolle Intensität.